allergo natur
allergo natur

Woran erkenne ich eine Milbenallergie?

16. Oktober, 2014

Ist Ihre Nase ständig dicht, besonders am Morgen? Müssen Sie beim Staubsaugen oder Bettenmachen häufig niesen? Wachen Sie morgens wie gerädert auf, obwohl Sie lange genug geschlafen haben? Wenn ja, könnte es sein, dass Sie auf die Milben in Ihrem Bett allergisch reagieren. Und damit sind Sie nicht allein! Denn etwa jeder Zehnte ist in Deutschland an einer Milbenallergie erkrankt. Es wird sogar davon ausgegangen, dass etwa die Hälfte der Milbenallergiker noch gar nicht diagnostiziert ist. Viele Menschen nehmen die Symptome nicht als solche wahr oder aber unterschätzen sie. Außerdem ist es problematisch, dass die Symptome einer Milbenallergie denen einer Erkältung ähneln und dadurch meist verharmlost werden. Die Gefahr, ein Milbenasthma zu entwickeln steigt allerdings, je später die Allergie erkannt wird.

Eine Milbenallergie wird oft mit einer harmlosen Erkältung verwechselt

Milbenallergie Symptome Bei einer Milbenallergie treten die Beschwerden zwar ganzjährig auf, im Herbst – mit Beginn der Heizperiode – erreicht die Milbenallergie jedoch einen Beschwerdehöhepunkt. Gleichzeitig werden viele Menschen jahreszeitbedingt mit Erkältungsbeschwerden geplagt. So kommen viele Betroffene gar nicht auf die Idee, dass ihre „Erkältung“ eine Allergie sein könnte. Denn die typischen Symptome der Milbenallergie sind vergleichbar mit denen einer Erkältung.

Trotzdem kann man beide Erkrankungen gut voneinander abgrenzen:

  • Bei einer Milbenallergie können zu den typischen Erkältungssymptomen noch allergische Reaktionen an der Haut hinzu kommen, wie Ausschlag und quälender Juckreiz, diese Symptome bringt eine Erkältung nicht mit sich.
  • Hausstaubmilbenallergiker leiden nicht saisonal (wie Pollenallergiker), sondern ganzjährig. Allerdings verändert sich die Ausprägung der Symptome im Laufe des Tages, weil die Intensität des Allergenkontaktes ausschlaggebend ist. In machen Fällen verschwinden die Beschwerden tagsüber ganz und machen sich dann erst wieder während des Schlafens oder nach dem Aufwachen bemerkbar.
  • Bei einer Erkältung zeigen sich die Beschwerden, die mit mit einem deutlichen Krankheitsgefühl einhergehen, auch tagsüber unverändert und verschwinden in der Regel nach 7-10 Tagen komplett. Kommen zudem hohes Fieber und Gliederschmerzen hinzu, handelt es sich um eine Grippe.

Fazit: Erkältungssymptome, die besonders nachts oder morgens über einen längeren Zeitraum bestehen, sich jedoch im Tagesverlauf verbessern, können auf eine Milbenallergie hinweisen.

Symptome einer Milbenallergie

 

Eine allergische Reaktion auf Milbenallergene kann sich über die oberen und/oder die unteren Atemwege, über die Augen und die Haut zeigen, zum Beispiel:

  • verstopfte Nase oder laufende Nase
  • Niesanfälle, z.B. beim Bettenmachen oder Staubwischen und -saugen
  • juckende, tränende und gerötete Augen
  • erschwertes Atmen
  • Halskratzen
  • Hustenreiz und Hustenanfälle bis hin zur Luftnot
  • Kopfschmerzen
  • Hautausschlag und Hautjucken
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsmangel

Mit unserem Online-Test können Sie Ihr Milbenallergie-Risiko einschätzen: Zum Fragebogen

Sperren Sie die Milbenallergene ein! Allergo Encasings schützen sicher bei Milbenallergie

Bei Milbenallergie mit Encasing gut geschützt schlafen

Milbenüberreste, Milbenkot und Milbeneier sind hochallergen und stellen für viele Menschen eine ernste gesundheitliche Gefahr dar. Anderen ist einfach der bloße Gedanke an die Millionen von kleinen Spinnentierchen in ihrem Bett zuwider. Im Kampf gegen Milben hat sich das Umhüllen der Bettsachen mit allergendichten Bezügen, sogenannten Encasings, bewährt. Matratze, Bettdecke und Kissen werden mit den Zwischenbettbezügen umhüllt und bilden eine sichere Barriere. Da Milbenallergene extrem winzig sind, spielt die Qualität der Encasings – Material, Nähte, Reißverschluss – und deren Verarbeitung eine wichtige Rolle.

Nur bei einem hochwertigen Encasing sind Sie sicher geschützt!

Entdecken Sie die Allergo Encasings in unserem Onlineshop  und erleben Sie wieder gesunden, milbenfreien Schlaf! Beachten Sie bitte, dass Sie im Allergo Onlineshop ausschließlich ohne Rezept und auf eigene Rechnung bestellen. Haben Sie ein Rezept vom Arzt für Allergiebettwäsche vorliegen, laden Sie es  hier hoch und wir kümmern uns um die Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter unserer kostenfreien Servicenummer 0800 1888 181

 

Weiterführende Informationen zur Milbenallergie: Deutscher Allergie-und Asthmabund

 

 


Hinterlassen Sie uns ein Kommentar


Ein Eintrag im Woran erkenne ich eine Milbenallergie?

  1. […] Eine Hausstaubmilbenallergie sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Etwa 25 Millionen Deutsche leiden bereits unter einer Allergie und die Zahl der Allergiker ist weiterhin steigend, so ist es nicht verwunderlich, dass Allergien inzwischen als Volkskrankheit bezeichnet werden. Wenn man nicht […] The post Woran erkenne ich eine Milbenallergie appeared first on allergo natur. … lesen Sie weiter! […]

Zurück zur Übersicht »