allergo natur
allergo natur

Dürfen Kinder mit Neurodermitis Schokolade essen?

Schokolade macht das Leben ein wenig süßer, manche meinen sogar, sie mache glücklich. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit ist das Schokoladenangebot riesig: Advendskalender, Weihnachtsmänner, Schokoladenlebkuchen und Dominosteine.  Was aber, wenn die Schokolade allergische Reaktionen auslöst oder das Hautbild bei einer Neurodermitis verschlechtert? […]


Wie Ihr Kind mit Neurodermitis gut durch den Sommer kommt

Wer an den Sommer denkt, denkt an Sonne, Strand und Zitroneneis. Drei Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht glücklich machen, wenn Sie ein Kind mit Neurodermitis haben. Hohe Temperaturen lassen Ihr Kind schwitzen, was der angegriffenen Haut nicht gut tut. Häufiges Baden trocknet […]


Neurodermitis im Winter – Tipps für die gestresste Kinderhaut

Als Eltern eines betroffenes Kindes haben Sie sicher auch schon die Erfahrung gemacht, dass Neurodermitis eine saisonal stark wandelbare Erkrankung ist. Deshalb ist es besonders wichtig, jahreszeitlich angepasst auf die Neurodermitis zu reagieren und die Haut den klimatischen Bedingungen entsprechend optimal zu […]


Mit Vitamin-Power gegen die Neurodermitis

Wer unter Neurodermitis oder atopischen Ekzemen leidet, der hat nicht selten eine signifikante Vitamin-Unterfunktion. Wertvolle Antioxidantien fehlen der ohnehin gestörten und übermäßig gestressten Haut, die für eine intakte Hautschutzbarriere wichtig sind. Eine gestörte Hautbarriere erleichtert das Eindringen von Allergenen und den Feuchtigkeitsverlust […]


Neurodermitis bei Kindern: Der Anfang einer Allergiekarriere?

In der Kinderheilkunde machen Allergien einen großen Anteil der zu behandelnden Erkrankungen aus. Studien haben ergeben, dass bei vielen Patienten eine Art Allergiekarriere zu beobachten ist. Sie beginnt im Säuglingsalter als atopische Dermatitis (Neurodermitis), setzt sich bei Klein- und Schulkindern als allergisches […]


Staphylococcus aureus Besiedlung bei Neurodermitis

Etwa 10% der Bevölkerung leiden unter Neurodermitis, welche sich vornehmlich durch stark juckende, trockene und rissige Hautstellen auszeichnet. Zusätzlich zur Belastung durch die Krankheitssymptome an sich finden sich bei Neurodermitis-Patienten häufig Komplikationen. Diese treten meist in Form bakterieller Superinfektionen – vornehmlich durch […]


Diagnostik und Differentialdiagnosen bei Neurodermitis

Das atopische Ekzem (Neurodermitis) ist eine chronisch-rezidivierende, nicht infektiöse Hauterkrankung, die zumeist mit starkem Juckreiz einhergeht. Mit einer Prävalenz von circa 10% ist es das am häufigsten in der dermatologischen Praxis anzutreffende Krankheitsbild. Die Diagnostik sollte sich dennoch nicht auf das Erscheinungsbild […]


Chronischen Juckreiz bei atopischer Dermatitis behandeln

Mit einer Prävalenz von 10% bildet die atopische Dermatitis (Neurodermitis) die häufigste chronisch-entzündliche Hauterkrankung. Die Komplexität der Erkrankung ergibt sich aus den vielseitigen Einflussmechanismen, wie mikrobielle Besiedelung betroffener Hautareale, allergische und irritative Entzündungsgeschehen sowie psychosomatische Faktoren. Das beeinträchtigendste Symptom der Neurodermitis ist […]


Warum Encasings auch bei Neurodermitis helfen können

Neigen Sie oder Ihr Kind zu Neurodermitis mit den typischen Symptomen wie gerötete, trockene, unangenehm juckende und entzündliche Hautstellen? Haben Sie Ihren Arzt oder Apotheker konsultiert und achten bereits auf eine ausgewogene Ernährung, reduzieren Stress soweit das möglich ist und haben eine […]