allergo natur
allergo natur

Hausstaubmilben-Allergie nicht nur medikamentös behandeln

Immer mehr Kinder sind von einer Hausstaubmilben-Allergie betroffen Schon seit dem Mittelalter sind Atembeschwerden durch Hausstaub bekannt. 1787 wurde erstmals die „Engbrüstigkeit“, verursacht durch Hausstaub beschrieben, wobei man als Ursache dieser damals schon häufigen Krankheit ein Geruchsgift vermutete. Inzwischen sind Millionen Allergiker […]


Chronischen Juckreiz bei atopischer Dermatitis behandeln

Mit einer Prävalenz von 10% bildet die atopische Dermatitis (Neurodermitis) die häufigste chronisch-entzündliche Hauterkrankung. Die Komplexität der Erkrankung ergibt sich aus den vielseitigen Einflussmechanismen, wie mikrobielle Besiedelung betroffener Hautareale, allergische und irritative Entzündungsgeschehen sowie psychosomatische Faktoren. Das beeinträchtigendste Symptom der Neurodermitis ist […]


Woran erkenne ich eine Milbenallergie?

Ist Ihre Nase ständig dicht, besonders am Morgen? Müssen Sie beim Staubsaugen oder Bettenmachen häufig niesen? Wachen Sie morgens wie gerädert auf, obwohl Sie lange genug geschlafen haben? Wenn ja, könnte es sein, dass Sie auf die Milben in Ihrem Bett allergisch […]


Herbst – Die Hausstaubmilben-Allergie hat jetzt Hochsaison

Während Heuschnupfen-Allergiker nun aufatmen können, da die Blütezeit von Bäumen, Sträuchern und Gräsern zu Ende ist, kommen Hausstaubmilben-Allergiker das ganze Jahr über mit Allergenen in Kontakt. Ausgerechnet in der Herbst- und Winterzeit, wo wir es uns drinnen richtig gemütlich und kuschelig warm […]


Warum Encasings auch bei Neurodermitis helfen können

Neigen Sie oder Ihr Kind zu Neurodermitis mit den typischen Symptomen wie gerötete, trockene, unangenehm juckende und entzündliche Hautstellen? Haben Sie Ihren Arzt oder Apotheker konsultiert und achten bereits auf eine ausgewogene Ernährung, reduzieren Stress soweit das möglich ist und haben eine […]


Hausstaubmilbenallergie

Hausstaubmilbenallergie Wissenswertes über Hausstaubmilben Die Hausstaubmilben sind nach den Pollen der zweithäufigste Auslöser für allergische Atemwegserkrankungen. Jeder zehnte Deutsche leidet inzwischen unter einer Hausstaubmilbenallergie. Hausstaub ist jedoch keine allergieauslösende Substanz (Allergen) per se. Er setzt sich zusammen aus Tier- und Menschenschuppen, Milben, [...]