allergo natur
allergo natur

Allergien und Schlaf – 5 Tipps für Allergiker

Erholsamer Schlaf ist wichtig – und zwar auf vielfältige Weise: Nachts erfolgt die Regeneration, die Körperfunktionen werden heruntergefahren, um wieder neue Kraft für den folgenden Tag zu tanken. Wird die Erholung jedoch aufgrund einer Allergie gestört, ist man am nächsten Morgen müde […]


Dürfen Kinder mit Neurodermitis Schokolade essen?

Schokolade macht das Leben ein wenig süßer, manche meinen sogar, sie mache glücklich. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit ist das Schokoladenangebot riesig: Advendskalender, Weihnachtsmänner, Schokoladenlebkuchen und Dominosteine.  Was aber, wenn die Schokolade allergische Reaktionen auslöst oder das Hautbild bei einer Neurodermitis verschlechtert? […]


Mittelohrentzündung durch versteckte Allergie?

Bis zu 40 Prozent aller Kinder erkranken bis zu ihrem zehnten Lebensjahr einmalig oder auch mehrfach an einer akuten Mittelohrentzündung (Otitis media). In der pädiatrischen und der allgemeinmedizinischen Praxis gehört dieses Krankheitsbild somit zur täglichen Arbeit. Meist entsteht die Mittelohrentzündung auf dem […]


Wie Ihr Kind mit Neurodermitis gut durch den Sommer kommt

Wer an den Sommer denkt, denkt an Sonne, Strand und Zitroneneis. Drei Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht glücklich machen, wenn Sie ein Kind mit Neurodermitis haben. Hohe Temperaturen lassen Ihr Kind schwitzen, was der angegriffenen Haut nicht gut tut. Häufiges Baden trocknet […]


Haben Impfungen bei Kindern Auswirkungen auf Allergien?

Aus aktuellem Anlass zur entstandenen Impfdebatte in Deutschland möchten wir das Thema auch in unserem Blog aufgreifen. Oft herrscht tatsächlich große Unsicherheit bei Eltern, ob sie ihre Kinder impfen lassen sollen, denn  Schutzimpfungen sind in Deutschland von der STIKO (Ständigen Impfkommission) zwar […]


Neurodermitis im Winter – Tipps für die gestresste Kinderhaut

Als Eltern eines betroffenes Kindes haben Sie sicher auch schon die Erfahrung gemacht, dass Neurodermitis eine saisonal stark wandelbare Erkrankung ist. Deshalb ist es besonders wichtig, jahreszeitlich angepasst auf die Neurodermitis zu reagieren und die Haut den klimatischen Bedingungen entsprechend optimal zu […]


Neurodermitis bei Kindern: Der Anfang einer Allergiekarriere?

In der Kinderheilkunde machen Allergien einen großen Anteil der zu behandelnden Erkrankungen aus. Studien haben ergeben, dass bei vielen Patienten eine Art Allergiekarriere zu beobachten ist. Sie beginnt im Säuglingsalter als atopische Dermatitis (Neurodermitis), setzt sich bei Klein- und Schulkindern als allergisches […]


Neurodermitis: Die Haut als Spiegel der Seele?

Immer wieder berichten Neurodermitiker, dass Stress, depressive Verstimmungen und Konflikte in der Familie oder im Beruf das Krankheitsbild verschlimmerten oder gar neue Schübe auslösten. Forscher versuchen schon seit längerem, den möglichen Zusammenhang zwischen psychischem Stress und verstärkter Neurodermitis-Symptomatik zu verstehen, um daraus […]