allergo natur
allergo natur

Juckreiz ist kein Schmerzreiz

Juckreiz kann viele Auslöser haben. Ein wichtiger Triggerfaktor sind Allergene.
Der langanhaltende Juckreiz, die chronische Pruritus, belastet den Betroffenen stark. Juckreiz, der häufig vergesellschaftet mit Neurodermitis auftritt, löst gerade bei Kindern extrem negative Folgeerscheinungen aus, bis hin zu langanhaltenden Lernschwächen und sozialen Einschränkungen. Die Folgebeschwerden sind erheblich, Schlafmangel, Konzentrationsstörungen, Minderwertigkeitsprobleme, Depressionen.

 

Bis zum Beginn der 1990er ging man davon aus, dass der Juckreiz eine Unterkategorie des Schmerzes ist. Wissenschaftler konnten inzwischen spezielle Juckreizfasern, spezielle Nervenbahnen für Juckreiz, in der Haut nachweisen.

Reizweiterleitung in den Nervenzellen

Eine Therapie der Pruritus erfordert somit andere Behandlungsformen als eine Schmerzbehandlung. Kortison- oder Polidocanolhaltige Präparate belasten den Körper unnötig, indem Sie unselektiv den Schmerz unterdrücken. Eine Therapie mit Polidocanol ( Laureth-9), wird vom Bundesamt für Risikobewertung (BfR) als bedenklich eingestuft 1.), da der wichtige Schmerzreiz unterdrückt wird.

Allergo Th2 Pflegeserie

Dorimed aus der Allergo TH2 Reihe setzt auf innovative Inhaltsstoffe, die selektiv den Juckreiz unterdrücken, kommt ohne Cortison aus und ist deshalb besonders gut verträglich und für die Langzeitanwendung geeignet. Eine entscheidende Rolle bei allergischbedingten Juckreiz spielt der Botenstoff Histamin. Daneben wird die Hautirritation auch durch interzelluläre Kommunikation aufrechterhalten. Dieinterzelluläre Kommunikation findet überwiegend über den JAK/STAT Mechanismus statt . Beide Übertragungswege werden von den Wirkstoffen in Allergo TH2 Dorimed signifikant unterdrückt.

 

1.) Stellungsnahme des BfR vom 15.10.2003 – Das BfR (Bundesamt für Risikobewertung) beurteilt den Einsatz von Polidocanol in Cremes wegen der schmerzunterdrückenden Wirkung als gesundheitlich bedenklich. Der Schmerzreiz ist ein wichti ges Signal des Körpers.